Herzlich Willkommen
in der ARTEG KUNSTGALERIE
am Tegernsee!

Aktuelles


Liebe Freunde der Kunst und des guten Essens, dem schlechten Wetter zum trotz haben wir uns entschieden das Sommerfest in abgewandelter Form in den Räumen der Galerie und Feinkost Valeri Stattfinden zu lassen. Wir freuen uns auf Ihr kommen.
P.S. die kubanische Band Trova Sur wird bei starken Regen leider nicht spielen !
Kunstgalerie ARTEG /Feinkost Valeri

 

WhatsApp Image 2018-07-09 at 16.53.07
Arteg

Arteg Vernissage

Arteg

 

 


Künstler

Die Künstler sind anwesend.
PETER FEICHTER
Peter Feichter ist einer der führenden Künstler der Kunstrichtung Expressionismus/Neo-Expressionismus.
ULI LÜTH
Mein Interesse für die Kunst wird geweckt. In jungen Jahren schenkt mir mein Vater das Buch „Kunstgeschichte Europas“. Seit dem beschäftige ich mich mit der Kunst und ihren Künstlern.
ANDREAS KERSTAN
Andreas Kerstan verarbeitet in seinen Werken Gebrauchsgegenstände der Vergangenheit und Gegenwart. Alte Perückenköpfe, Uhren, Radios, Schreibmaschinen, Musikinstrumente oder Telefone werden zu einer neuen Einheit, einer modernen Kopfskulptur, verarbeitet.
SYLVIA REISER
Sylvia Reiser eine ehemalige Stuttgarter Juristin bewegt sich mit ihrer Kunst auf internationalem Parkett und dies rund um den Globus. Ausstellungen in Peking, New York, Kairo, Izmir, Bukarest, Barcelona, Berlin u. v. m.
Andrea Wildner
Günter Edlinger
Thorsten Poersch
Hein Wachinger
Georg Brandner
Claudia Geil
Bettina Nuschei
Arnulf Rainer

Partner

Diese Partner unterstützen uns.
Client Client Client Client

Galerie

Bitte wählen Sie eine Galerie aus.
MICHAEL BOEHNKE
Andreas Kerstan

Kopfskulpturen

Sylvia Reiser

Skulpturen und Art to Wear

Uli Lüth

Plastiken aus Bronze und Wachs

Andrea Wildner

Service

Unser Service im Überblick.

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Öffnungszeiten

Mittwoch bis Samstag: 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Außerhalb der Öffnungszeiten nach Vereinbarung

Gerne stehe ich Ihnen auch außerhalb der Öffnungszeiten zur Verfügung.
Rufen Sie mich bitte an oder schreiben Sie mir eine Email. Ihr Michael Böhnke